DEEN

Presse & Tests

Hier finden Sie in Presseartikel und Testberichte über unsere Produkte.

Röhrenvorverstärker P 7

LP Dezember/Januar Ausgabe 1/2011:

Das Magazin LP beschäftigte sich ausgiebig mit unserem Erstgeborenen. Zum Test gaben wir die P 7 in einer ungewöhnlichen Variante in Carrara Marmor mit schwarzer Beschriftung und mattschwarzen Bedienelementen (Aufpreis 400.-€).
Thomas Schmidt beschäftigte sich ausführlich mit dem Produkt und kam zu folgenden Ergebnissen: "...die Verarbeitungsqualität und die verwendeten Komponenten sind bei der Audio Exklusiv P 7 absolut vorbildlich.Das geht bei der hochwertigen und sauber aufgebauten Platine mit einer dicken Kupferschicht los und endet bei der aufwändigen Resonanzbedämpfung des Geräts."

Er bescheingt der P 7 allerhöchste Neutralität: "....so unaufgeregt, unbestechlich und neutral wie der P7 hat in unseren Hörräumen schon lange keine Elektronik mehr gespielt....unabhängig von der Bauweise".

Neben exzellenten Meßwerten und einer hervorragenden Räumlichkeit ist sie "...schnell und präzise in jeder Tonlage, ohne jeden Hauch von "luftiger" Wolkigkeit", die bei manch klassischer Röhrenvorstufe zunächst zu einem Aha-Effekt führt, nach spätestens einer Viertelstunde extrem nervt. Die P 7 ist insofern röhrenuntypisch - sie bringt die Wiedergabe absolut auf den Punkt und läßt sich durch keine noch so komplexe oder dynamische Musikrichtung beeindrucken.!

Sein Resümee: "Dazu ist sie gut ausgestattet, hervorragend verarbeitet und absolut clever aufgebaut - eine Vorstufe, wie sie sein sollte, egal, ob Transistor oder Röhre".

Stimmt, das war unser erklärtes Ziel.